Datensicherheit auf höchstem Niveau

Die Sicherheit von Daten ist für Private und Unternehmen von grösster Bedeutung. Ohne funktionierende IT stehen die meisten Unternehmen innert kurzer Zeit still. Die ComDataNet AG bietet neu in Zusammenarbeit mit Sileo Information Management AG, mit ihrem Produkt «restore-it» eine Backup Lösung, die Datensicherheit auf höchstes Niveau bringt.

Mehrere Rechner, eine virtuelle oder klassische Serverlandschaft und natürlich wichtige Daten gehören zur Grundausstattung jedes Unternehmens. Für eine funktionierende IT ist eine professionelle Sicherung der Daten ein Muss. Und diese Datensicherungen sollen örtlich getrennt verwahrt werden.

 

IT Notfallsystem direkt aus dem Rechenzentrum

ComDataNet AG bietet mit «restore-it» eine komplette, vollautomatische, sichere Lösung und bringt die Daten zu einem top Preis-/Leistungsverhältnis ausser Haus. «Die Daten werden an mehreren Standorten in der Schweiz in sicheren Rechenzentren gehalten», erklärt Silvio Frick, Leiter ICT-Rechenzentrum bei ComDataNet AG und Geschäftsführer der Sileo Information Management AG. Dank «restore-it» können Unternehmen die gängigen  IT Grundschutzempfehlungen erfüllen und nehmen auch die gesetzlich vorgeschriebene Sorgfaltspflicht im Umgang mit Unternehmensdaten wahr. Im Rahmen von «restore-it» wird die Qualität der Datensicherung regelmässig überprüft. Die Dienstleistungen gehen weit über die klassische Datensicherung hinaus und bieten wirkliche «Disaster Recovery», Wiederherstellung des IT-Systems nach einem Notfall: «Sollten bei einem Unternehmen Daten, der IT Betreuer oder das System ausfallen, können wir das Notfallsystem direkt aus dem Backupdatenbestand starten», führt Silvio Frick aus. «Die Mitarbeitenden arbeiten innert kürzester Zeit von jedem PC aus auf dem Notfallsystem – die Geschäftsabläufe gehen weiter.»

 

Komplette mehrstufige Datensicherheit

ComDataNet AG bietet mit «Avacube» Cloud-Lösungen für die Datenablage und den kompletten Workplace an. «Diese Lösungen kommen aus einem sicheren Rechenzentrum in der Schweiz», erklärt Angelo Imholz, Geschäftsführer von ComDataNet AG. «Sie bieten bereits einen hohen Sicherheitsstandard. Mit ‚restore-it‘ erreichen wir höchstes Niveau: die Daten sind mit ‚Avacube‘ und ‚restore-it‘ mehrfach an verschiedenen Orten gesichert, die Qualität wird kontrolliert und im Notfall steht eine ‚Disaster Recovery‘ zur Verfügung.»

«restore-it» ist Bestandteil von «Avacube», kann aber auch als Einzelprodukt bestellt werden. Eine Jahressicherung wird auf einem verschlüsselten Datenträger ausgeliefert, mit dem alle Daten problemlos wiederhergestellt werden können.

 

[Bildlegende]

Angelo Imholz, Geschäftsführer ComDataNet AG und Silvio Frick, Leiter Produkteentwicklung und ICT-Rechenzentrum «Avacube» ComDataNet AG, Geschäftsführer Sileo AG